Astrologie

Das Horokop – eine Aufstellung

Ist eine systemische Arbeit mit den Planeten, die unsere inneren Persönlichkeitsanteile repräsentieren. Indem einzelne Planeten aufgestellt werden, können aktuelle innere Dialoge und Konfliktpunkte sichtbar gemacht werden. So erhält jede/r Teilnehmer_in die Möglichkeit, sich selbst aus den Blickwinkeln der Einzelaspekte zu betrachten und verletzte Anteile ein Stück weiter auf den Weg der Heilung zu bewegen. Über das bewusste Neugestalten und Körperintegrationsarbeit schaffen wir Raum für eine heilsame Veränderung der bisher unbeleuchteten Flecken der eigenen, inneren Seelenlandschaft.
Astrologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

TagesWORKshop: -Termin folgt nach Bedarf- von 10:00 - 17:00 Uhr

Kostenbeitrag: € 120,-pro Aufstellung

Anmelden

Nach oben

 

Pränatale Astrologie in den Raum gestellt

Hier nutzen wir den astrologischen Zugang zu unseren Erfahrungen aus der pränatalen Zeit bis zu unserer Geburt.
Durch das Betreten der eigenen Geburtsradix erhalten wir die Möglichkeit, uns selbst aus dem Blickwinkel des Embryos zu betrachten und verletzte Anteile ein Stück mehr zu befrieden. Über das bewusste Neugestalten und Körperintegrationsarbeit erlauben wir die heilsame Veränderung der bisher unsichtbaren Bereiche in der eigenen „Seelenlandschaft“ aus der Zeit, als wir noch im Bauch unserer Mutter waren.
Es kann auch sehr erkenntnisreich sein, wenn wir uns das Horoskop unserer eigenen Kinder auf dieser Ebene ansehen, denn es kann tiefes Verständnis und Liebe für sie bringen.

 

TagesWORKshop: 1. Mai von 10:00 - 18:00 Uhr

Kostenbeitrag: € 120,- pro Aufstellung

Anmelden

Nach oben

 

Astrologie für Anfänger – ein Basiskurs

Im Basiskurs werden die Qualitäten der zwölf Tierkreiszeichen, sowie deren zugehörige Herrscherplaneten über innere Bilder, Musik und Theorie vermittelt. Weiters werden die verschiedenen Bausteine des Horoskops erklärt (Elemente, Qualitäten, Häuser, Aspekte).

Das Ziel ist, ein fundiertes Basiswissen zu vermitteln, auf das bei Interesse weiter aufgebaut werden kann. Dabei steht die praktische Anwendung astrologischer Archetypen im alltäglichen Leben im Vordergrund, damit das Wissen zu einem lebendigen Bestandteil des Alltags werden kann.
Auf die persönlichen Horoskope der Kursteilnehmer_innen wird ebenfalls Bezug genommen.

 

Tageskurs: -Termin folgt nach Bedarf- von 9:30 - 17:00 Uhr

Kostenbeitrag: € 120,-

Anmelden

Nach oben

 

Ausbildungszyklus – „Erlebnisastrologie“

Dies ist eine astrologische Ausbildung auf zwei Ebenen, um die Welt der Astrologie begreifbarer und spürbar zu machen.
Die intellektuelle Ebene hilft uns, das Horoskop mit seinen Lernaufgaben und Entwicklungschancen zu verstehen und interpretieren zu lernen.
Die emotional-energetische Ebene unterstützt uns, das intellektuell Erkannte in das eigenen Leben zu integrieren.
Nach der theoretischen Abhandlung der einzelnen Planteten erhält jede/r Teilnehmer-in die Gelegenheit, den jeweiligen Planeten in sein / ihr Horoskop aufzustellen und so in direkten Kontakt zu aktuellen Themen abzufragen. Während den Ausbildungszyklen entfaltet das Horoksop jedes/r Einzelnen die ureigenste Dynamik und zeigt so die ganz persönlichen Energiemuster.

 

Tageskurs: -Termin folgt nach Bedarf- von 9:30 - 17:00 Uhr

Kostenbeitrag: € 120,-

Anmelden

Nach oben

 

Praxisseminar für AstrologInnen:
„Das Erkennen der Geburtsmatrixen aus dem Horoskop“

Durch meine Arbeit mit den Geburtsmatrixen hat sich auch meine Sicht der Geburtsradix erweitert. Für mich wird die Geburtsradix mehr und mehr zu einer Spirale durch unsere Inkarnationen. Ich lade alle astroloisch Bewanderten ein, mit mir in diesem Praxisseminar auf eine vor der Geburt liegenden Spiralebene zu forschen.

 

Tageskurs: -Termin folgt nach Bedarf- von 9:30 - 17:00 Uhr

Kostenbeitrag: € 120,- inkl. Buch

Anmelden

Nach oben

Zurück